Informationen zum Corona Virus

Informationen zum Schutzkonzept im Breitensport

Der BTV Sissach teilt an dieser Stelle die Informationen vom Schweizerischen Turnverband (STV) und vom Baselbieter Turnverand (BLTV). Basierend auf den Vorgaben des Bundesamts für Sport und von Swiss Olympic wurden verschiedene Schutzkonzepte ausgearbeitet. Diese wurden nun von den Behörden freigegeben.

Im Breitensport darf nur in Kleingruppen von maximal fünf Personen trainiert werden. Es gilt zu beachten, dass die Distanz- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Da für die meisten ein Training mit 5 Personen nicht umsetzbar ist, empfiehlt der BLTV und der BTV Sissach bis auf weiteres auf den Turnbetrieb zu verzichten.

Entscheidet sich ein Verein für die schrittweise Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs ab dem 11. Mai 2020  sind folgende Punkte dringend zu beachten:

  • Der Sportverein stellt dem Sportamt Baselland sein Schutzkonzept vor. Dieses kann sich an das Schutzkonzept des STV anlehnen. Es muss sich auf jeden Fall auf das Schutzkonzept der jeweiligen Sportanlage und dessen Betriebes beziehen.
  • Das Sportamt wird die Konzepte stichprobenweise überprüfen und bei Nicht-Einhalten Sanktionen ergreifen.
  • Der STV macht alle Vereine darauf aufmerksam, dass die Gemeinden oder zuständigen Behörden eine Sportliche Aktivität verbieten oder Sportanlagen schliessen können, wenn kein oder ein nicht ausreichendes Schutzkonzept vorliegt.
  • Die Rahmenvorgaben können sich je nach Entwicklung der Pandemie verändern. Entsprechend müssen auch die Schutzkonzepte laufend den Umständen angepasst werden.

       

Auf der Homepage vom STV https://www.stv-fsg.ch/de/ueber-den-stv/informationen-corona-virus.html findet ihr neben den Dokumenten mit den Schutzkonzepten auch ein Merkblatt, Namenslisten zur Erfassung der Trainingslisten und eine Checkliste zur Umsetzung der Massnahmen.

Auf der Homepage vom BLTV https://www.bltv.ch findet ihr das Dokument vom Baselbieter Sportamt zur Wiederaufnahme von Sportaktivitäten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.